TSV Zweiflingen auf Facebook TSV Zweiflingen auf Twitter TSV Zweiflingen per RSS-Feed

Fieberkurve des TSV Zweiflingen gegen SC Amrichshausen

 

1. Spieltag der Saison 2012/13 (26. August 2012)Zur Zusammenfassung des Reserve-Spiels)

SC Amrichshausen
SC Amrichshausen
1:3
(0:2)
TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen

Spielverlauf

0:1 Alexander Mezger (2.)
0:2 Michael Gerster (40.)
0:3 Alexander Mezger (65.)
1:3 Patrick Weber (90.)

Spielbericht

Der TSV startete gut in die Partie und ging früh durch Alexander Mezger in Führung. Diese konnte Michael Gerster kurz vor Pause ausbauen. Auf die Drangphase der Einheimischen antwortete Alexander Mezger mit seinem 2. Treffer an diesem Tag. In den Schlussminuten musste der TSV einen Gegentreffer der Amrichshausener hinnehmen. Mit 3 Punkten ein erfolgreicher Beginn der Spielrunde.

13. Spieltag der Saison 2011/12 (27. November 2011)Zur Zusammenfassung des Reserve-Spiels)

TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen
5:2
(2:2)
SC Amrichshausen
SC Amrichshausen

Spielverlauf

1:0 Ruben Saager (10.)
1:1 unbekannt (17.)
1:2 unbekannt (25.)
2:2 Florian Hesser (39.)
3:2 Michael Czaker (57.)
4:2 Michael Czaker (71.)
5:2 Stefan Uhlmann (80.)

Spielbericht

Bei kalten Temperaturen und böigem Wind war der TSV die spielbestimmende Mannschaft in der ersten Viertelstunde und ging verdient durch Saager in Führung. Durch katastrophale Fehler in der Zweiflinger Hintermannschaft drehte der Sportclub aus Amrichshausen die Partie. Kurz vor der Halbzeit konnte Hesser den Ausgleich für den TSV erzielen. In Hälfte 2 machte die Heimmannschaft mehr Druck und ging durch Czaker in Führung. Dieser konnte mit seinem 2. Treffer den Vorsprung ausbauen. Nach langer Durststrecke war es Stürmer Uhlmann vorbehalten den letzten Treffer des Jahres zum 5-2 erzielen. Letztendlich aufgrund der Steigerung in der zweiten Halbzeit ein verdienter Sieg des TSV.

1. Spieltag der Saison 2011/12 (21. August 2011)Zur Zusammenfassung des Reserve-Spiels)

SC Amrichshausen
SC Amrichshausen
0:1
(0:1)
TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen

Spielverlauf

0:1 Tim Unger

Spielbericht

Nach dem bitteren Abstieg in die Kreisliga B2 begann am vergangenen Sonntag endlich die neue Fußball-Saison für unsere Zweiflinger Fußballer. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung mit dem neuen Coach Michael Schokatz führte die Reise nach Amrichshauen.

Es gab die klare Vorgabe für das Team, einen Auswärtssieg einzufahren und mit drei Punkten in die Saison zu starten. Dies konnte man der Mannschaft auch gleich zu Beginn des Spiels anmerken. Aus einer stabilen Defensive heraus konnte man sich viel Sicherheit und klare Feldvorteile erarbeiten. Einzig das gefährliche Passspiel in die Spitzen fand in der ersten halben Stunde kaum statt. So musste eine Standartsituation her, um den erlösenden Führungstreffer zu erzielen. Eine von Tim Unger scharf getretene Freistoßflanke wurde lang und länger und fiel über den unglücklich reagierenden Amrichshausener Keeper hinweg ins lange Eck. Anschließend gab es nochmals zwei Großchancen, die jedoch nicht in Tore umgesetzt werden konnten. Amrichshausens Offensive fand in der ersten Hälfte gar nicht statt und so wurden die Seiten mit einer absolut verdienten Zweiflinger Führung gewechselt.

Nach dem Pausensprudel nahm wieder Zweiflingen das Zepter in die Hand, jedoch ohne das Angriffspiel entscheidend in Aktion zu bringen. Bei den sehr hohen Temperaturen ließ die Konzentration der TSV-Akteure mit zunehmender Spieldauer immer mehr nach. Durch viele unnötige Fehlpässe kam der Gegner besser ins Spiel kommen. Der Gastgeber konnte sich so gegen Ende des Spiels die ein- oder andere Torchance erarbeiten, welche jedoch von dem glänzend aufgelegten Nico Braun zu Nichte gemacht wurden. Zum Ende des Spiels hätte der TSV das Ergebnis durch zwei gute Konterchancen von M. Gerster und A. Hartmann noch erhöhen können.

Am Ende freuten sich die Spieler mit den mitgereisten Fans über ein am Ende glücklichen aber verdienten Auswärtserfolg.

Der TSV spielte mit folgender Elf:

N. Braun – T. Unger (46. T. Frölich), S. Schuckay, F. Müller, M. Reichert – S. Braun (82. A. Hartmann), M. Czaker, F. Mehrer, J. Breutner – M. Gerster, R. Saager (63. S. Uhlmann)

Unsere zweite Mannschaft konnte ebenfalls mit einem Sieg in die neue Saison starten. Bei dem 4:0 erzielten B. Coyle (2) und R. Specht (2) die Tore.



.: Sitemap :.
.: Links :.