TSV Zweiflingen auf Facebook TSV Zweiflingen auf Twitter TSV Zweiflingen per RSS-Feed

Fieberkurve des TSV Zweiflingen gegen SSV Gaisbach II

 

29. Spieltag der Saison 2016/17 (28. Mai 2017)

TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen
7:2
(3:2)
SSV Gaisbach II
SSV Gaisbach II

Spielverlauf

1:0 N. Weippert (1.)
2:0 S. Uhlmann (16.)
2:1 M. Feuerle (18.)
2:2 M. Feuerle (32.)
3:2 N. Weippert (44.)
4:2 J. Thomae (48.)
5:2 R. Saager (60.)
6:2 N. Weippert (72.)
7:2 M. Reichert (80.)

Spielbericht

Im letzten Heimspiel der Saison kn?pfte der TSV Zweiflingen an den Auftritt in Morsbach an. Bereits nach einer Minute zappelte der Ball im Geh?use der G?ste aus Gaisbach. Nico Weippert traf von der Sechzehnerkante flach ins Eck. Nach einer viertel Stunde wurde Uhlmann von Kollmar freigespielt und schob zum 2:0 ein. Dann war man sich der Sache wohl schon zu sicher und machte sich selbst das Leben schwer. Nach Ballverlust im Angriff war man beim langen Ball der G?ste nicht wach und musste nach 20 Minuten das 2:1 hinnehmen. Zehn Minuten sp?ter wurde ein Kl?rungsversuch vom sonst gut leitenden Schiedsrichter als hohes Bein interpretiert und er entschied auf indirekten Freistoss im Sechzehner. Diesen konnten die G?ste zum 2:2 verwandeln. Zweiflingen m?hte sich bei tropischen Temperaturen zur?ck ins Spiel und konnte kurz vor der Pause durch eine Kombination der Weipperts noch das 3:2 erzielen. Der zur Pause eingewechselte Thom? f?gte sich gleich perfekt ins Spiel ein und erh?hte in der 48. Minute auf 4:2. Nach einer gespielten Stunde irritierte der Jahrhunderttorj?ger Saager den Verteidiger so raffiniert, dass diesem nichts anderes ?brig blieb, als den Ball selbst unter der Latte zu versenken. AM gr?nen Tisch konnte man deshalb auch den Unparteiischen davon ?berzeugen dass Saagers Einfluss ma?geblich war und ihm wurde der Treffer zugesprochen (Des koscht!). Weippert markierte im Anschluss seinen dritten Treffer, sein zweiter Dreierpack in Folge (Des koscht!). Den Schlusspunkt markierte M. Reichert mit viel Auge freigespielt von Czaker.

Bereits am Samstag den 03.06.2017 steht der letzte Spieltag der Saison an. Die Erste trifft ausw?rts auf die TSG ?hringen II. Das Spiel beginnt sp?ter als gewohnt um 15:30 Uhr. Im Anschluss ab 18:00 Uhr moechten wir auf dem heimischen Rasen in Zweiflingen die Runde ausklingen lassen. Zu diesem Anlass wollen wir uns bei unseren Fans und Freunden fuer die tolle Unterstuetzung ueber die gesamte Saison herzlich bedanken und alle zu einem gemeinsamen Fest einladen. Fuer Speisen und Getraenke wird gesorgt sein.

Bereits am Freitag den 02.06 erfolgt das Nachholspiel der zweiten Mannschaft beim TSV Bitzfeld um 20:00 Uhr.


14. Spieltag der Saison 2016/17 (13. November 2016)

SSV Gaisbach II
SSV Gaisbach II
0:6
(0:2)
TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen

Spielverlauf

0:1 Stefan Uhlmann (17‘)
0:2 Denis Weippert (38‘)
0:3 Stefan Uhlmann (47‘)
0:4 Stefan Uhlmann (49‘)
0:5 Nico Weippert (77‘)
0:6 Simon Lang (85‘)

Spielbericht

Der TSV brauchte zu Beginn etwas um sich auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz zurecht zu finden. Was technisch zunächst kleinere Schwierigkeiten bereitete wurde durch die gute Ordnung der kompletten Mannschaft wieder wettgemacht. Nach einer kurzen Anlaufphase kam man dann immer besser in die Partie. Der TSV stellte die Räume geschickt zu und ließ den Gegner kaum zur Entfaltung kommen. Nach Ballgewinn suchte die Offensive des TSV sofort den Zug zum Tor. Schnell war klar, dass die Hintermannschaft des SSV Probleme hat, wenn die Räume eng wurden und aggressiv angelaufen wurde. Das Sturmduo Uhlmann/N. Weippert erarbeitete sich an vorderste Front immer wieder die Kugel und suchten den Abschluss. Dies wurde in der 17. Minute dann auch belohnt als Uhlmann den gegnerischen Torhüter überwinden konnte und zur Führung einschoss. Mit der Führung im Rücken drängte man auf den zweiten Treffer. Die sich bietenden Gelegenheiten wurden jedoch teilweise fahrlässig liegen gelassen. Immer wieder war Nico Weippert an den gefährlichen Aktionen beteiligt. Aber auch die Defensive schaltete sich in das Angriffsspiel mit ein. So scheiterte Czaker mit seinem Heber denkbar knapp am Heimtorhüter. Kurz vor der Pause konnte Denis Weippert dann das wichtige zweite Tor nachlegen. Nach dem Pausentee erwischte der TSV einen Start nach Maß. Mit einem Doppelpack innerhalb weniger Minuten schraubte Uhlmann das Ergebnis mit seinen Treffern zwei und drei auf 4:0 aus Gästesicht. Wenige Minuten später durfte Uhlmann sich dann den verdienten Applaus der zahlreichen Zuschauer abholen und sich um seinen Mineralienhaushalt kümmern und machte Platz für M. Reichert. Auch in der Folge war der TSV die spielbestimmende Mannschaft. Eine viertel Stunde vor Schluss krönte dann auch Nico Weippert seine Leistungen mit dem Treffer zum 5:0. Kurz vor Ende der Partie stellte Simon Lang mit seinem Distanzschuss auf das Endergebnis von 6:0. Alles in allem war es eine geschlossen starke Mannschaftsleistung des TSV mit einem hochverdienten Sieg, bei dem Uhlmann mit seinen drei Treffern, als auch N. Weippert mit zahlreichen guten Aktionen einen großen Anteil beisteuerten.

18. Spieltag der Saison 2012/13 (30. März 2013)

TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen
7:3
(2:2)
SSV Gaisbach II
SSV Gaisbach II

Spielverlauf

0:1 unbekannt (12.)
1:1 Alexander Mezger (19.)
2:1 Andreas Gerster (25.)
2:2 unbekannt (36.)
2:3 unbekannt (49.)
3:3 Eigentor (59.)
4:3 Alexander Mezger (64.)
5:3 Manuel Kollmar (68.)
6:3 Michael Czaker (75.)
7:3 Michael Czaker (82.)

Spielbericht

Der TSV startete mit einer guten Chance, konnte diese aber nicht nutzen. Gaisbach erzielte durch die erste Möglichkeit den Führungstreffer. Durch zwei schön herausgespielte Tore konnte der TSV die Partie durch Alexander Mezger und Andreas Gerster drehen. Doch kurz vor der Pause schlug der Gast erneut zu und glich aus zum 2:2. Die ersten Minuten der zweiten Hälfte verschlief der TSV komplett und musste erneut einen Gegentreffer hinnehmen. Jedoch kam Zweiflingen durch ein Eigentor des Gastes wieder in die Partie. Mit zwei sehenswerten Distanzschüssen von Alexander Mezger und Manuel Kollmar gelang der TSV auf die Siegerstraße. Durch einen Doppelpack von Michael Czaker konnte der TSV einen 7:3 Heimsieg einfahren.

6. Spieltag der Saison 2012/13 (1. Oktober 2012)

SSV Gaisbach II
SSV Gaisbach II
1:2
(1:0)
TSV Zweiflingen
TSV Zweiflingen

Spielverlauf

1:0 unbekannt (19.)
1:1 Stefan Uhlmann (62.)
1:2 Michael Czaker (83.)

Spielbericht

Zweiflingen spielte die Anfangsminuten gut und hatte mehrere Chancen um in Führung zu gehen. Keine davon konnte genutzt werden und nach einem Fehler in der Hintermannschaft lag man mit 0:1 zurück. In der Folgezeit entwickelte sich ein zähes Spiel gegen einen technisch starken Gegner. Erst nach der Halbzeit entwickelte der TSV mehr Druck und konnte folglich durch Stefan Uhlmann den Ausgleich erzielen. Danach spielte der TSV weiter nach vorne und belohnte sich durch den Treffer von Innenverteidiger Michael Czaker mit dem Arbeitssieg.



.: Sitemap :.
.: Links :.