Liebe Mitglieder des TSV Zweiflingen,

aufgrund der sich rasant ändernden Lage bezüglich des Covid-19 (Corona Virus),

  • WfV und fast alle weiteren Sportverbände haben den Spielbetrieb für alle Altersklassen ausgesetzt bzw. unterbrochen,
  • Schulen und Kindergärten sind ab Dienstag in Ba-Wü geschlossen,
  • benachbarte Vereine stellen den Übungs- und Spielbetrieb befristet komplett ein,

haben wir, Vorstand und Jugendleitung, beschlossen den Übungs- und Trainingsbetrieb für den TSV Zweiflingen bis zum Ende der Osterferien, 19.04.2020, einzustellen.

Dies betrifft sämtliche Jugendabteilungen / -gruppen:

  • Mutter-Kind-Turnen
  • Mini-Turnen
  • Kids I
  • Kids II
  • Mädchenturnen
  • Hip-Hop
  • Tischtennis
  • Fußball (Bambini bis A-Jugend)

Sowie sämtliche Erwachsenen-Abteilungen:

  • Body Balance
  • Frauenturnen
  • Sportskerlich
  • Mach mit – bleib fit
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Fußball: Aktive + Reserve, Ü32 Allstars

Hauptsächlich geht es bei dieser Entscheidung darum, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, damit das Gesundheitssystem nicht überlastet wird und die am stärksten gefährdeten Personengruppen vor einer Infektion zu schützen. Uns ist klar, dass wir dies als TSV nicht allein verhindern können, jedoch ist die hier beschlossene Maßnahme ein wichtiges kleines Puzzleteil des Gesamten.

Wie den Expertenmeinungen in den Medien zu entnehmen ist, gibt es zurzeit kein medizinisches Gegenmittel gegen diesen Virus. Als einzige wirksame Maßnahme gegen eine Infektion haben sich die Einhaltung der Hygiene Regeln, sowie das Einschränken sozialer Kontakte erwiesen.

Danke für Euer Verständnis!

Für den Vorstand:
Ralf Scheufler, Philipp Nadig, Michael Haußmann

Für die Jugendleitung:
Cornelia Wagner-Rasmussen, Anke Hohl, Thomas Hühr

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.